Priority Termine für Brautmode

Kategorie

Best Case – Unternehmen

Art der Unternehmung

Unternehmer

Sektor

Handel

Der Bestcase

Viele Hochzeiten sind ebenfalls von der Pandemie betroffen. Eigentlich wäre es nun an der Zeit auf Hochzeitskleid-Suche zu gehen. Doch viele Paare wissen nicht, ob die Hochzeit überhaupt stattfinden wird. Geschäfte für Brautmode leiden aus diesem Grund besonders. Termine im Brautmodengeschäft mussten verschoben werden. Das Geschäft “Brautmode Landgraf” bietet deshalb die Möglichkeit, Exklusivetermine für das richtige Brautkleid zu buchen. Zudem versucht das Geschäft seine Kunden täglich über soziale Medien mit Inhalten zu beliefern. So werden Stories aus dem Home-Office der Schneiderin gepostet und es werden sogenannte “Priority-Termine” nach Wiedereröffnung angeboten.

Schlagworte: Mode, Kundenbeziehung, Hochzeit, Brautmode

Website: https://kompetenzzentrumhandel.de/best-practice-covid-19-textil-mode/

 

Teile deine Geschichte!

Schreibe uns hier wie geschäftliche Herausforderungen im Zuge der Corona-Krise kreativ gemeistert, oder Auswirkungen effektiv abgemildert wurden. Setze an das Ende gerne wenige Schlagworte (z.B. Liquidität, Kundenbeziehung etc.) für eine bessere Kategorisierung der Geschichte. Gebe auch gerne den zugehörigen Webauftritt an.