Restaurant kocht für die Kühltheke

Kategorie

Best Case – Unternehmen

Art der Unternehmung

Unternehmer

Sektor

Gastgewerbe

Der Bestcase

Auch Restaurants müssen in diesen Zeiten neue und innovative Wege gehen. Katja und Jörg Linden von Linden’s Pension und Restaurant in Ayl kochen gemeinsam für die Kühltheke: Gerichte wie Bolognese, Grillschinken mit Sauerkraut, Geflügelragout und Rinderbraten werden pasteurisiert, in Vakuumbeutel verpackt und dann verkauft. Nur Beilagen müssen die Kunden selbst zubereiten.

Schlagworte: Kochen für die Kühltheke, Innovation, Restaurants, Neue Wege

Website: https://www.volksfreund.de/region/konz-saarburg-hochwald/innovative-ideen-von-gastronomen-in-der-region-trier-und-trier-saarburg-in-der-corona-krise_aid-49750597

Teile deine Geschichte!

Schreibe uns hier wie geschäftliche Herausforderungen im Zuge der Corona-Krise kreativ gemeistert, oder Auswirkungen effektiv abgemildert wurden. Setze an das Ende gerne wenige Schlagworte (z.B. Liquidität, Kundenbeziehung etc.) für eine bessere Kategorisierung der Geschichte. Gebe auch gerne den zugehörigen Webauftritt an.